EN

Die Tallence-Afterwork-Talks

Close

Artikel

Die Tallence-Afterwork-Talks

25.01.2021

Welche spannenden Themen beschäftigen meine Kolleg*innen? An welchen Projekten arbeiten wir derzeit? Wer kann mich bei gewissen Themen mit passendem Wissen unterstützen? Ab einer gewissen Größe des Unternehmens, fällt es vielen Teammitgliedern schwer, einen vollumfänglichen Überblick über die gesamten Kompetenzen des ganzen Kollegiums zu behalten. Das ist bei uns bei Tallence, nicht anders. Mit über 130 Kolleg*innen an 5 Standorten – und dann auch noch coronabedingter Heimarbeit – ist das auch keine leichte Aufgabe. Man kennt natürlich die eigenen Themen und die, die die direkten Teammitglieder um einen herum beschäftigen, aber es gibt noch so viele weitere interessante Themen, über die es sich lohnt, mehr zu erfahren. Wir haben Stand heute schließlich 13 fachliche Units und 85 laufende Projekte!

Um allen Tallence-Kolleg*innen einen Blick über den Rand des eigenen Schreibtischs zu ermöglichen und den internen Wissensaustausch zu fördern, haben wir die Tallence-Afterwork-Talks ins Leben gerufen. In diesem Rahmen stellen immer wechselnde Personen aus dem Tallence-Team anderen Kolleg*innen interessante Fachthemen und Projekte aus dem Arbeitsalltag in lockerer, informeller Afterwork-Atmosphäre vor. Aufgrund der Corona-Situation geschieht dies derzeit in digitaler Form über Microsoft Teams. Jede*r Mitarbeiter*in kann dabei zur*m Vortragenden werden und ihre*seine Themen mit den anderen teilen und diskutieren.

Ein Impulsvortrag zu Beginn des Talks dient der Einführung in die Thematik und skizziert praktische Anwendungsfälle, um ein grundlegendes Verständnis zu schaffen. Darauf folgt eine Frage- und Diskussionsrunde, die einen offenen Austausch mit der oder dem Vortragenden ermöglicht. Neben Fragen zu konkreten Inhalten können hier auch Schnittstellen zwischen dem Vortragsthema und der eigenen Arbeit diskutiert werden. Die Präsentation zum Vortrag sowie eine Aufzeichnung des Talks (Audio und Video) werden im Anschluss für das ganze Team zugänglich veröffentlicht, um auch Kolleg*innen, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, das Wissen bereitzustellen.

Eingeführt haben wir das Format im Sommer 2020 und können nach bislang fünf Afterwork-Talks zu Themen wie Retrospektiven, Prozessmanagement, Testing und CoreMedia ein sehr positives Zwischenfazit ziehen. Die Afterwork-Talks erfreuen sich großer Beliebtheit und haben sich als bereichs- und positionsübergreifende Plattform für den internen Wissensaustausch etabliert. Diese Plattform wollen wir auch im Jahr 2021 weiter ausbauen und stehen bereits mit den nächsten spannenden Vorträgen aus Entwicklung und Beratung in den Startlöchern! Wir hoffen, dass wir die Talks dann bald auch in persönlicher Form als Vor-Ort-Event mit Zuschaltung der anderen Standorte per Livestream durchführen können!

ProjektanfrageIch möchte mit TALLENCE über ein neues Projekt sprechen.Kontakt Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.